Am Wochen­en­de des 2. Advents war es mal wie­der Zeit für den Jähr­li­chen Kuchen­ver­kauf auf dem Ger­lin­ger Markt­platz.
Bei klir­ren­der Käl­te wur­de ab kurz vor 7 Uhr das Ver­kaufs­zelt auf dem Markt­platz auf­ge­baut, von dem aus den gan­zen Tag über unse­re Betreue­rin­nen der Rot-Wei­ßen Gar­de und ande­re flei­si­gen Hel­fer die Markt­be­su­cher mit selbst­ge­ba­cke­nen Kuchen und Plätz­chen ver­sorg­ten.

 

Vie­len Dank für Ihre groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung!!!

 

Hier ein paar klei­ne Ein­drü­cke: