Blau-Gel­be Gar­de beim Tur­nier­e­in­stand auf dem Trepp­chen!

Bereits am Sams­tag­nach­mit­tag mach­ten sich die 19 Tän­ze­rin­nen der Blau-Gel­ben Gar­de zusam­men mit ihrem Trai­ner- und Betreu­er­team und eini­gen Fans auf den Weg ins hes­si­sche Lang­göns. Dort ange­kom­men, wur­de im Hotel ein­ge­checkt und den Abend gemüt­lich beim Bow­len aus­klin­gen las­sen.

Pünkt­lich um 5:45 Uhr ging es am Sonn­tag­mor­gen mit den Vor­be­rei­tun­gen für den ers­ten Auf­tritt der Sai­son los. In bewähr­ter Manier zeig­te das Trai­ner- und Betreu­er­team was in ihm steckt und rich­te­te die Tän­ze­rin­nen her­vor­ra­gend her.

Nach einem Früh­stück im Hotel mach­ten sich alle auf den Weg zur Hal­le. Dort ange­kom­men, fie­ber­te man dem Auf­tritt ent­ge­gen. Mit Start­num­mer 10 ging es dann end­lich auf die Büh­ne.

Nach einem lei­der nicht feh­ler­frei­en Tanz konn­te man sich über gute 423 Punk­te freu­en, was den 3. Platz bedeu­te­te.

Am Nach­mit­tag zeig­ten zwei unse­rer vier Ü15-Marie­chen ihr Kön­nen. Mit den Plät­zen 6 (Julia) und 8 (Bet­ti­na) von 30 Tanz­ma­rie­chen auch hier ein super Ein­stand.

Wir sind sehr stolz auf unse­re Blau-Gel­be Gar­de sowie das Trai­ner- und Betreu­er­team und freu­en uns auf den nächs­ten Auf­tritt am 04.11. in Rei­lin­gen. Außer­dem fie­bern wir dem ers­ten Tur­nier­auf­tritt unse­rer Tän­ze­rin­nen der Junio­ren­gar­de am 03.11., eben­falls in Rei­lin­gen, und der Kin­der­gar­de am 10.11. in Lein­fel­den ent­ge­gen.